Bayernwelle und Brass Wiesn Festival präsentieren:

2. Wirtshaus Gaudi im Chiemseer Wirtshaus

am 13. Februar 2020

 

Nach dem Motto: „Von allen für alle – die kleine Bühne für Jedermann“ startet die „Wirtshaus Gaudi“ im Chiemseer Wirtshaus mit einem neuen Nachwuchskünstler-Wettbewerb, wo wirklich Jeder die Möglichkeit hat, seine verborgenen Talente zu zeigen.

Alle Art von Unterhaltung ist erlaubt, ganz egal ob Gstanzl, Mundart, Lieder, Witze, Kabarett, Geschichten, Singspiel, Lesung, Stand up Comedy, Wort-Akrobatik, Gedichte usw.

 

Vom Ablauf her wird es je nach Teilnehmerzahl drei bis vier Einstiegs-Abende geben, an denen sich der beste Kandidat / die beste Kandidatin jeweils für den Final-Abend qualifiziert. Wer ins große Finale einziehen darf, entscheiden die Gäste und eine vierköpfige Jury.

Für die Vorrunde hat Jeder der mitmachen will, eine Bühnenzeit von mindestens acht bis maximal 15 Minuten.  Am Final-Abend gibt es dann für die Künstler eine Auftrittszeit von 2 x 10 Minuten. Hier kann bei Bedarf auch teilweise das Programm aus der Vorrunde wiederholt werden.

Auftreten kann man als Solokünstler/in oder auch als Duo/Duett. Egal ob jung (mind. 18 Jahre) oder alt, Dirndl oder Bua, lustig oder schräg, humorvoll oder nachdenklich, locker leicht oder bierernst, es kann wirklich Jeder mitmachen und es ist keinerlei Bühnenerfahrung notwendig.

 

Und die Teilnahme soll sich auch lohnen…

 

Alle Künstler bekommen ein Ticket für das Brass Wiesn Festival 2020 in Eching bei München sowie einen Kasten Chiemseer Bier. Die Gewinner der jeweiligen Vorrunden erhalten außerdem einen Verzehrgutschein in Höhe von 80 € für das Chiemseer Wirtshaus, die Zweitplazierten können sich über einen Gutschein in Höhe 40€ und die drittplazierten in Höhe von 25€ freuen.

Das Finale ist dann mit 555€ für den Sieger, 222€ für den Zweitplatzierten und 111€ für den dritten Platz prämiert. Der vierte Platz bekommt ebenfalls noch einen kleinen Obolus von 44€.

Anmelden kann man sich bis 16. Januar unter www.chiemseer-wirtshaus.de.

Der Eintritt beträgt 6,99 € (Tickets gibt es bald auf unserer Homepage!)